Weltweit das erste Motorrad mit adaptiver Aerodynamik

Die Deflektoren passen sich bei zunehmender Geschwindigkeit und ausgewähltem Fahrmodi an und verringern so den Luftdruck auf den Fahrer um bis zu 22%. Das elektrisch verstellbare Windschild sorgt für zusätzlichen Komfort.

kompakt, sportlich & dynamisch

Der Motor verfügt über 1042ccm, 115PS und 105Nm.

90% des Drehmoments entfalten sich bereits bei 3’500 U/min.

  • doppelt obenliegende Nockenwellen über eine Steuerkette angetrieben
  • Vier Ventile pro Zylinder über Schlepphebel betätigt
  • Nasssumpfschmierung
  • Flüssigkeitskühlung
  • Hydraulische Nasskupplung

Die Schwinge befindet sich auf der linken Seite und ist deutlich weiter unten verbaut. Dadurch entsteht kein Liftmoment und es ist keine Momentabstützung nötigt, wie wir es z.B. von der Stelvio kennen.

Das 5″-Farb-TFT Instrument sorgt für den optimalen Überblick.
Die V100 ist mit einer kompletten LED Beleuchtung, Tagfahrlicht und Kurvenlicht ausgestattet.


Die Modi Travel, Sport, Rain & Road verwalten je 3 verschiedene Motorenkennfelder, 4 Stufen der Traktionskontrolle und 3 Stufen der Motorbremse.

Die V100 wird in zwei Versionen erhältlich sein

Die Centenario-Version verfügt zusätzlich über ein semiaktives Öhlins-Fahrwerk, Quickshifter, Heizgriffe und eine MIA Multimediaplatform.

Die MIA ermöglicht es, dass das Smartphone per Bluetooth mit dem Fahrzeug verbunden werden kann. Dadurch können Telefonanrufe oder die Navigation direkt im Display angezeigt werden.

 

Die V100 wird voraussichtlich im Sommer 2022 erhältlich sein.

Vorbestellungen können aber bereits jetzt bei uns getätigt werden.